Medienmitteilungen

18/08/2020

Junge SVP unterstützt die Begrenzungsinitiative einstimmig und beschliesst für den Vaterschaftsurlaub Stimmfreigabe

Die Junge SVP hat an ihrer gestrigen Versammlung die Parolen für den 27. September 2020 gefasst. Mit grossem Elan wurde über die verschiedenen Abstimmungsvorlagen debattiert und schliesslich die Ja-Parole zur Begrenzungsinitiative, zur Beschaffung neuer Kampfjets, zum Jagdgesetz und zur Erhöhung steuerlicher Abzüge bei der Kinderdrittbetreuung einstimmig gefasst.

09/08/2020

JSVP BS fordert die Uni Basel zu Zurückhaltung im Abstimmungskampf auf

Die Junge SVP Basel-Stadt nimmt irritiert die Beteiligung der Rektorin der Universität Basel, Andrea Schenker-Wicki, an der Gegenkampagne zur Begrenzungsinitiative zur Kenntnis. Eine Einmischung von staatlichen Institutionen in Abstimmungskämpfe sollte immer mit allergrösster Zurückhaltung erfolgen. Diese Zurückhaltung im Abstimmungskampf zur Begrenzungsinitiative wird vermisst und wirft die Frage auf, inwiefern eine Einmischung der grundsätzlich neutralen Universität vorliegend als erforderlich betrachtet wird.

19/06/2020

Die Junge SVP Basel-Stadt führt einen weiteren Clean-Up-Day durch

Die Junge SVP Basel-Stadt hat heute Nachmittag entlang der Wiese im Kleinbasel einen weiteren Clean-Up-Day durchgeführt. Sinn und Zweck dieser Aktionen ist es, Wälder und Landschaften von Abfällen zu befreien, auf das Littering Problem aufmerksam zu machen und etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Diese Aktion kommt ursprünglich von der Jungen SVP Basel-Landschaft und wurde mittlerweile auch von einigen Kantonssektionen der Jungen SVP weitergeführt. Die JSVP BS führte den Clean-Up-Day heute zum zweiten Mal durch und wird diese wichtige Sache auch in Zukunft fortsetzen.

10/06/2020

Die Junge SVP Basel-Stadt fordert Taskforce für den Erhalt von Lehrstellen

Die seit Monaten andauernde Corona-Krise ist für die Wirtschaft eine grosse Herausforderung. Der starke Anstieg bei den Kurzarbeitszeitentschädigungen und die steigenden Arbeitslosenzahlen in der gesamten Schweiz und im Kanton Basel-Stadt sind alarmierende Anzeichen für eine deutliche Verschlechterung der Situation auf dem Arbeitsmarkt. Schweizweit ist auch die Jugendarbeitslosigkeit angestiegen. Neue Studien belegen, dass die Lehrstellensituation sich infolge der sich abzeichnenden Wirtschaftskrise künftig massiv verschlechtern wird. Die JSVP Basel-Stadt fordert deshalb eine „Taskforce Lehrstellenmarkt“. SVP-Grossrat Joël Thüring hat hierzu soeben im Grossen Rat einen Vorstoss eingereicht.

1 / 12

Please reload